Browsing "Allgemein"
Mai 3, 2017 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Tageswerk-Teil: Schultüte mit aufgenähtem Stoffhund für Selma

Tageswerk-Teil: Schultüte mit aufgenähtem Stoffhund für Selma

Hier seht ihr eine individuelle Schultüte mit aufgenähtem 3D-Tier (mit einem vom Kunden zugeschickten 3D-Stofftier), angefertigt für Selma. Von der Farbkarte wurden verschiedene Stoffe kombiniert: rosa Punkte, türkis Punkte und ein hellrosanes Muster für ganz oben.

Lieblingskaro: inidividuelle Schultüte aus Stoff mit 3D-Aufsatz vom Kunden

Lieblingskaro: inidividuelle Schultüte aus Stoff mit 3D-Aufsatz vom Kunden

Jan 30, 2017 - Allgemein, Lieblingskaro    Kommentare deaktiviert für Neu: Farbkarte 2017 & 2018

Neu: Farbkarte 2017 & 2018

Unsere neue Farbkarte ist online. Folgende Stoffe sind neu dazu gekommen:

  • Karo grob lila
  • Rauten mocca
  • Rauten orange
  • Rauten mint
  • Ministerne grau
  • Ministerne salbei
  • Ministerne lachs

 

Stofffarben und Stoffmuster von Lieblingskaro sowie Stickgarnfarben und Applikationen

Lieblingskaro: Farbkarte 2017 & 2018

 

Nov 25, 2015 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Kundenwunsch: Kissen mit Traktor Motiv

Kundenwunsch: Kissen mit Traktor Motiv

Auf Kundenwunsch habe ich ein Kuschelkissen mit Wunschmotiv gefertigt. Das Daunenkissen hat die Maße 30×35 cm. Für den Bezug habe ich hellgrauen Karostoff verwendet. Das Stickmotiv ist ein Traktor in den Farben rot und schwarz. Der Bezug ist wie immer abnehmbar und waschbar.

Und so sieht das individuell gefertigte Kissen aus:

Kissen bestickt mit Traktor

Lieblingskaro: Kissen 30×35 mit Wunschmotiv

Jun 17, 2015 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Popupstore für Kinderkleidung im Prenzlauer Berg mit 30% Rabatt – noch bis 14.7.!

Popupstore für Kinderkleidung im Prenzlauer Berg mit 30% Rabatt – noch bis 14.7.!

Im Prenzlauer Berg in Berlin, genauer in der Pappelallee 65, gibt’s derzeit einen Popupstore für Kinderkleidung.

Popupstore in der Pappelallee 65

Popupstore in der Pappelallee 65

Die Adresse ist in der Nähe vom S-Bahnhof Schönhauser Allee, an der Kreuzung Pappelallee / Stargarder Strasse. Es gibt dort bis zum 14. Juli Kinderkleidung bis Größe 104 z.B. von Imps&Elfs, MASHAMO:kids und mehr. Imps&Elfs ist ein bekanntes holländisches Label, das für Nachhaltigkeit steht und Bio-Baumwolle verwendet.

Popupstore Pappelallee 65

Popupstore Pappelallee 65

Geöffnet ist der Popupstore bis zum 14.Juli. Es gibt bis dahin 30% Rabatt auf alle Artikel im Laden.
Wer also im Norden Berlins wohnt, Kinderkleidung bis Größe 104 sucht, auf nachhaltige, schöne Klamotten von bekannten Labels steht, der sollte da jetzt unbedingt mal vorbei schauen! Kommet zuhauf!
Sep 23, 2013 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Kommentare sind jetzt aus!

Kommentare sind jetzt aus!

Trotz aller Bemühungen war der Aufwand, sich täglich durch die SPAM-Kommentare zu wühlen, irgendwann zu hoch für uns. Wir wollen nähen, wunderschöne Produkte fürs Kinderzimmer herstellen, unseren Kunden beim Kinderzimmer gestalten und einrichten helfen. Das ist das Ziel und der Sinn, weswegen ich mich selbständig gemacht habe: Spaß bei der Arbeit haben, selbstbestimmt arbeiten.

Manchmal gibt es Aspekte, die einem überhaupt keinen Spaß machen, selbst beim Nähen. Noch mehr bei der Buchhaltung oder steuerlichen Auflistungen etc. Aber auch das ist alles noch zu ertragen, weil es eben erforderlich ist, wenn man so ein kleines Startup wie Lieblingskaro gründet. Kein Problem.

Aber was gar nicht geht, sind diese endlosen Kommentarlisten, durch die man sich klicken muss, um sie zu löschen. Wir haben keinen akzeptablen Weg gefunden, damit umzugehen. Also haben wir uns entschlossen, die Kommentare in diesem Blog abzuschalten. Sie können uns jederzeit über Telefon (030.85618514) oder per mail (info (at) lieblingskaro (punkt) de) erreichen.

Apr 24, 2013 - Allgemein    Kommentare deaktiviert für Tipps für die richtige Beleuchtung im Baby- und Kinderzimmer

Tipps für die richtige Beleuchtung im Baby- und Kinderzimmer

Zur liebevollen Einrichtung eines Kinderzimmers gehören nicht nur Möbel, Accessoires und Spielzeug, sondern auch die richtige Beleuchtung. Beleuchtung ist ein funktionaler wie ästhetischer Bestandteil eines gut gestalteten Kinderzimmers. Im Folgenden lesen Sie daher einige Tipps und Hinweise unserer Gastautorin Daniela Schär. Sie ist hauptberuflich Lichtplanerin, hat einen Webshop für Designleuchten und beschäftigt sich dabei auch ganz intensiv mit der Innenbeleuchtung für Kinderzimmer. Sie zeigt uns, wie wir das Reich unserer Kinder, ihr Baby- und Kinderzimmer, möglichst augenfreundlich beleuchten.

Wichtig ist helles und nicht blendendes Licht

Ein gut beleuchtetes Kinderzimmer zeichnet sich durch ausreichend helles und blendarmes Licht, das keine störenden Schlagschatten verursacht. Für eine gleichmäßige Ausleuchtung des Zimmers ideal ist eine in der Deckenmitte montierte Leuchte, die optimales Licht zum Spielen spendet. Dabei beachten, dass große Schränke und Hochbetten die gefühlte Mitte des Raumes verschieben können. Alternativ können aber auch Deckeneinbauleuchten mit breiten Abstrahlwinkel bzw. Schienen-, Seil- und Stangensysteme als Beleuchtungslösung eingesetzt werden. Letztere verfügen über mehrere Leuchtenköpfe, die auf dem Trägersystem beliebig befestigt werden können. So lässt sich ihr Lichtstrahl auf Schränke und Regale ausrichten.

Wichtig ist die Blendfreiheit. Denn die Augen von Neugeborenen sind noch sehr lichtempfindlich, weswegen Blendungen, sei es durch direktes Licht oder Reflexionen, unbedingt vermieden werden sollten. Die Deckenleuchte sollte daher so gestaltet sein, dass sie keinen direkten Blick auf das Leuchtmittel freigibt, beispielsweise indem sie über einen Schirm aus milchigen Glas verfügt. (Anmerkung: wir bei Lieblingskaro arbeiten ohnehin gerade an Lampenschirmen aus Stoff, mehr dazu in Kürze).

Aus dem gleichen Grund sollte auch der Wickeltisch nur indirekt beleuchtet werden. Dafür können Sie beispielsweise Wandleuchten, deren Lichtstrahl nach oben gerichtet ist, verwenden. Alternativ befestigen Sie eine Klemmlampe an Tür, Schrank oder Regal und richten den Leuchtenkopf über dem Wickeltisch an den oberen Teil der Wand bzw. an die Decke, so dass das Licht von dort sanft zurückgeworfen wird.

Darüber hinaus: Ergänzungslichter z.B. fürs Lesen

Darüber hinaus sollten im Kinderzimmer weitere Lichtquellen vorhanden sein, welche die Allgemeinbeleuchtung für bestimmte Sehaufgaben wie Lesen, Schularbeiten oder Basteln um ein helles, direktes Licht ergänzen. Für eine solche Platzbeleuchtung eignen sich Steh-, Wand- und Tischlampen. Diese sollten idealerweise beweglich sein und über einen schwenkbaren Leuchtenkopf verfügen, so dass ihr Licht genau dahin gelenkt werden kann, wo es auch benötigt wird.

Lieblingskaro: Falsches Licht beim Lernen

Lieblingskaro: Falsches Licht beim Lernen

Für Kleinkinder, die nachts ja gerne und häufig mal zwischendurch aufwachen, bietet außerdem ein nicht allzu helles Nachtlicht die nötige Orientierungshilfe und lässt sie beruhigt wieder einschlafen. Nachtlichter werden heutzutage meist mit LEDs betrieben, die nur einen äußerst geringfügigen Energieverbrauch haben.

Tipp: Sobald die lieben Kleinen agiler werden und beginnen, ihre Umwelt mit allen Sinnen zu entdecken, ist insbesondere bei bunt und fröhlich gestalteten Motivleuchten darauf zu achten, dass sich diese außer Reichweite von Kinderhänden befinden. Wir nennen das die Hochwassermarke, die mit dem Kind anfangs mitwächst. Sobald die Kinder verständnisvoller im Umgang mit Elektrizität sind, können Sie am Bett auch Klemmlampen oder Nachttischleuchten zum Lesen aufstellen.

Schreibtisch-Lampen für Schüler

Sobald unsere Kinder in die Schule gehen, beginnt die Pflicht, Hausaufgaben zu erledige. Wir Eltern sollten dann auch die Lichtverhältnisse am Schreibtisch noch einmal genauer prüfen. Der Schreibtisch steht am besten quer zum Fenster, so dass das Licht vom Fenster seitlich einfällt. Empirische Studien zeigen, dass natürliches Licht Motivation und Konzentration bei geistigen Aufgaben fördert. Falls möglich, sollte der Sitzplatz dabei so gewählt werden, dass das Tageslicht vor die Schreibhand fällt, um störende Schattenwürfe zu vermeiden.

Darüber hinaus empfiehlt sich für den Schreibtisch eine Tischleuchte, die an drei Punkten ihrer Struktur beweglich ist und über einen beweglichen Leuchtenkopf verfügt. Als Leuchtmittel eignen sich Leuchtstofflampen und Halogenleuchten am besten, da sie brillantes Licht spenden, das zudem Farben naturgetreu wiedergibt.

Seiten:12»